+251-116-183-163     info@grandholidaysethiopia.com
  • 01.jpg
  • 1_2.jpg
  • 1_4.jpg
  • 02.jpg
  • 2.jpg
  • 2_4.jpg
  • 03.jpg
  • 3.jpg
  • 3_2.jpg
  • 3_3.jpg
  • 4.jpg
  • 4_2.jpg
  • 4_4.jpg
  • 5.jpg
  • 5_2.jpg
  • 5_3.jpg
  • 5_4.jpg
  • 6.jpg
  • 06.jpg
  • 6_2.jpg
  • 6_3.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • b6.jpg
  • s1.jpg
  • s2.jpg
  • w9.jpg

Äthiopiens Natur und Tierwelt

Äthiopien ist ein Land extremer landschaftlicher Kontraste. Von den zerklüfteten Berggipfeln der Simien Berge bis zu der Danakil-Senke um die 120 Meter unter dem Meeresspiegel, einem der heißesten und trockensten Gebiete der Erde reicht das Spektrum. Die Fülle an natürlicher Schönheit, mit der Äthiopien gesegnet ist, erstaunt jedes Mal aufs Neue.
Afroalpine Hochländer, die sich auf über 4500 Meter erheben, Moore und Bergketten, die Pracht des Großen Grabenbruchs, reißende Flüsse, Savannen mit vielen Wildtieren, gigantische Wasserfälle, dichter und opulenter Regenwald, die Liste ist endlos...
Äthiopiens Nationalparks ermöglichen dem Besucher die herrliche Landschaft und die vielfältige, teilweise endemische Tier- und Pflanzenwelt in einem geschützten Umfeld zu genießen. Kaum ein anderes Land in Afrika bietet diese vielfältigen Abenteuer.

Mit 14 bedeutenden Wildschutzgebieten offeriert Äthiopien einen Mikrokosmos des gesamten Ökosystems der Subsahara. Vogelarten gibt es im Überfluss und endemische Tiere wie der seltene äthiopische Steinbock und der scheue Wildesel ziehen frei herum, so wie es die Natur vorgesehen hat. Nach der Regenzeit erblüht das Land in allen Farben mit mehr einheimischen Pflanzen als in vielen anderen Teilen Afrikas. Unter den vielen landschaftlichen Attraktionen seien nur einige wenige aufgezählt:

.

SIMIEN MOUNTAINS

Simien Mountains präsentieren sich als die dramatische Berglandschaft Afrikas, große vulkanische Kegel, die vor über 40 Millionen Jahren entstanden sind erodierten seit den Urzeiten zu fantastischen Klippen, Bergnadeln und Tafelbergen, die als "Schachfiguren Gottes" bezeichnet werden. Überstürzende Schluchten, Flusstäler und Hochebenen erstrecken sich bis nach Eritrea. Sehr viele Gipfel sind über 4000 Meter hoch, darunter der vierthöchste Berg Ras Dashen mit über 4500 Metern. Der endemische Blutbrust-Pavian ist hier beheimatet.

VIEW TRIPS

BALE MOUNTAINS

Die Bale Berge beherbergen das größte afro-alpine Habitat des Kontinents. Hier befindet sich der zweithöchste Berg Äthiopiens. Eine Vielzahl an Vogelarten und endemische Tiere wie der äthiopische Wolf und das Berg-Nyala werden Naturliebhaber begeistern.

 

VIEW TRIPS

DALLOL DEPRESSION 

Entdecken Sie mit uns eine der heißesten, tiefgelegensten und geologisch aktivsten Regionen der Erde. Unsere Expedition führt uns in eine unwirkliche Landschaft, zum einzigen permanenten Lava See, zu aktiven Vulkanen und Schwefelfelder, heißen Quellen und Salzseen.
Ein Höhepunkt ist sicher der Kratersee Erta Ale

VIEW TRIPS

VOGELKUNDE TOUREN

Aufgrund der verschiedenen Öko-Systeme finden sie in Äthiopien eine enorme Vielfalt an Vogelarten. 860 Arten bedeuten 10% der Spezies auf der Welt und 40% von Afrika. 16 Arten sind endemisch. Ein Paradies für Vogelliebhaber!

VIEW TRIPS

WILDLIFE URLAUB IN ÄTHIOPIEN

Von den zerklüfteten Bergspitzen der Simien Berge (bis 4.620 m) bis in die Danakil Depression (-120 m) finden sich eine Vielzahl an verschiedenen Landschaften und Klimazonen. Diese Diversität hat einen erstaunlichen Artenreichtum hervorgebracht. Von Wüstengebieten, Savannen, Regenwäldern und Afro-alpinen Regionen reicht die Palette, die jeweils verschiedenste Tierarten hervorgebracht haben. Lassen sie sich überraschen! 

VIEW TRIPS
Jetzt buchen

Follow us

Mehr von Grand Holidays

mastercardr