+251-116-183-163     info@grandholidaysethiopia.com
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Äthiopisches Timket-Fest und die "Historische Route" 13 Tage 9.-21.Jan 18

Rate this item
(0 votes)
  • Trip Typ: Kultur und religiöse Feste
  • Tour Code: GHET-F03
  • Reiseart: Privattour
  • Dauer der Reise: 13 Tage 09.-21.Jan 18

Auf dieser Rundreise haben wir das Privileg, einem der wichtigsten und farbenprächtigsten Feierlichkeiten der äthiopischen Orthodoxie beizuwohnen. Das Timket Fest erinnert an die Taufe Jesu Christi im Jordan durch Johannes den Täufer. Gerade in Lalibela sind diese Feiertage ein besonders schönes Erlebnis. Die Kombination aus Felsenkirchen und traditionellen und uralten Riten folgenden Prozessionen ist einmalig.
Diese Tour führt Sie aber auch zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten und UNESCO Weltkulturgüter wie Axum, Gondar, den Klöstern im Tana See, zu den Nil-Fällen, in die traumhafte Bergwelt der Simien Mountains uvm.

Höhepunkte

  • Werden sie Zeuge des Timket-Festes in Lalibela 
  • Besuchen sie 4 UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten
  • lassen sie sich von den Felsenkirchen in Lalibela verzaubern
  • Genießen sie das Panorama der Simien Berge
  • Entdecken sie die Märchenschlösser von Gondar
  • Unternehmen sie eine Bootsfahrt auf dem Tana-See zu alten Insel-Klöstern
  • Besuchen sie die Quelle des Blauen Nils und die mächtigen Nil-Fälle
  • Entdecken sie Addis Abeba im Rahmen einer Stadtrundfahrt
  • Treffen sie ihren Vorfahren - LUCY im Nationalmuseum
  • Kosten sie äthiopische Spezialitäten und äthiopischen Kaffee im Rahmen einer Zeremonie

Reiseverlauf


01.Tag 09.Jan  Ankunft in Addis Abeba

Nach der Ankunft werden Sie von einem Vertreter von Grand Holidays Ethiopia empfangen. Anschließend kurzer Transfer zum Hotel. Bei Ankünften am Vormittag Gelegenheit zu einer fakultativen Stadtrundfahrt.
Ü: Hotel-Addis Abeba.

02.Tag 10.Jan Addis Abeba - Bahir Dar

Morgens Fahrt nach Bahir Dar durch die große Nil-Schlucht mit Stopps in kleineren Städten wie Dejen, Chancho und Goha Tsion.
Ü: Hotel-Bahirdar.

03.Tag 11.Jan Tana See - Blaue Nil-Fälle - Bahir Dar

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem See mit Besichtigung einiger Inselklöster aus dem 14.Jhd., nachmittags steht ein Ausflug zu den imposanten Nilfällen auf dem Programm.
Ü: Hotel-Bahirdar.

04.Tag 12.Jan Bahir Dar - Gondar

Vormittags Fahrt nach Gondar durch die schöne Landschaft.
Nach dem Check in im Hotel gegen Mittag beginnen wir unsere Tour durch Gondar mit Besichtigung des Palastareals, dem Pool des König Fasiledas und der berühmten Kirche Debreberhan Sellassie, deren bewundernswerte Fresken den Besucher in den Bann ziehen.
Ü: Hotel-Gondar

05.Tag 13.Jan Gondar - Simien Mountains National Park

Nach einem zeitigen Frühstück fahren wir in den Simien Mountains Nationalpark. Auf der Strecke besuchen wir die "Felasha", die auch die schwarzen Juden genannt werden.
Die spektakuläre Fahrt hinauf auf das Bergmassiv wird Ihnen den Atem rauben. Dort angekommen wandern wir im Park herum, um die herrliche Aussicht zu genießen und Tiere zu beobachten.
Ü: Simien Lodge-Buit Ras.

06.Tag 14.Jan Simien Mountains National Park - Axum

Vormittags nehmen wir Abschied von der traumhaften Bergwelt des Parks und fahren nach Axum via Limalimo und der Tekeze Schlucht
Ü: Hotel-Axum.

07.Tag 15.Jan Axum

Nach dem Frühstück beginnen wir mit den Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten der antiken Stadt. Auf dem Programm stehen das Stelen-Feld, das Grabmal Kalebs, die christlichen Inschriften des Königs Ezana aus dem 4.Jhd. die Palastruinen der Königin von Saba, das archäologische Museum und die Tsion Mariam Kirche, dem Aufbewahrungsort der Bundeslade.
Ü: Hotel-Axum

08.Tag 16.Jan Axum - Hauzien

Vormittags Fahrt nach Hauzien durch die geschichtsträchtigen Berge von Adwa. Auf der Strecke besuchen wir einige der ältesten Felsenkirchen Äthiopiens.
Ü: Lodge-Hauzien.

09.Tag 17.Jan Hauzien - Mekele

Auf unserer Fahrt nach Mekele halten wir bei einigen sehr alten Felsenkirchen von Tigray wie Wukro Cherkos, Abrha We-atsbeha, Dugum Selassie und einige mehr.
Ü: Hotel-Mekele.

10.Tag 18.Jan Mekele - Lalibela-Timket-Abend in Lalibela

Nach dem Frühstück Fahrt über Sekota nach Lalibela. Auf der Strecke besichtigen wir Yimrehane Kirstos sowie verschiedene Dörfer des Agwe Stammes. Am Nachmittag nehmen wir an den Timket-Zeremonien (Ketera genannt) teil. Heute tragen die Priester in einer feierlichen Prozession eine Kopie der Bundeslade aus den Kirchen zu einem Festplatz, wo die s.g. Tabots über Nacht in einem Zelt aufbewahrt werden. Abends kehren wir zu den Festlichkeiten zurück. Große Feuer werden entzündet und die Pilger feiern die ganze Nacht bei Kerzenlicht.

An diesem Tag wird an die Taufe Jesu Christi durch Johannes dem Täufer im Jordan erinnert. Am Vorabend tragen die Priester überall im Land Nachbildungen der Bundeslade (Tabot) in prächtigen Prozessionen aus den Kirchen zu den Festplätzen, wo diese über Nacht in einem Zelt aufbewahrt wird. An diesen Plätzen befindet sich entweder ein großes Becken oder ein Fluss. Gesänge, Trompetenmusik, Glockengeläut und Trommeln begleiten diesen Umzug. Große Feuer werden entzunden und die Pilger feiern die ganze Nacht bei Kerzenlicht. Am Morgen wird das Wasser, das den Jordan Fluss symbolisiert, von den Priestern geweiht und der orthodoxe Patriarch ein goldenes Kreuz eintaucht und eine geweihte Kerze auf dem Altar auslöscht. Anschließend versprengt der Patriarch das gesegnete Wasser auf die anwesenden Gläubigen. Danach wir der Tabot in einer weiteren Prozession zu den jeweiligen Kirchen zurückgebracht. Auch das Timket Fest wird noch so gefeiert, wie es vor vielen Jahrhunderten Brauch war.
Ü: Hotel-Lalibela.

11.Tag 19.Jan Felsenkirchen von Lalibela und das Timket Fest

Am Morgen wird das Wasser, das den Jordan Fluss symbolisiert, von den Priestern geweiht und der orthodoxe Patriarch ein goldenes Kreuz eintaucht und eine geweihte Kerze auf dem Altar auslöscht. Anschließend versprengt der Patriarch das gesegnete Wasser auf die anwesenden Gläubigen. Danach wir der Tabot in einer weiteren Prozession zu den jeweiligen Kirchen zurückgebracht. Auch das Timket Fest wird noch so gefeiert, wie es vor vielen Jahrhunderten Brauch war.
Ü:  Hotel-Lalibela.

12.Tag 20.Jan Lalibela - Asheten Mariam - 2. Timket Tag - Felsenkirchen von Lalibela

Nach dem Frühstück besichtigen wir die zweite Gruppe der Felsenkirchen, wo noch immer religiöse Zeremonien stattfinden. Die Kirchen, die wir heute noch besuchen sind Bete Gebriel, Bete Merkorios Bete Amanuel, Bethlehem und Bete Aba Libanos. Den Abschluss des Tages bildet eine traditionelle in einem lokalen Haus.
Ü: Hotel-Lalibela.

13.Tag 21.Jan Lalibela - Addis Abeba - Rückflug

Vormittags Transfer zum Flughafen und Flug Lalibela-Addis Abeba. Anschließend Gelegeneheit zu einer fakultativen Stadtrundfahrt. Falls es der Flugplan erlaubt, laden wir Sie abends auf ein Abschiedsessen mit Spezialitäten-Buffet und einer Folklore-Show ein. Transfer zum Flughafen. Ende der Tour.

Jetzt buchen

Follow us

Mehr von Grand Holidays

mastercardr