+251-116-183-163     info@grandholidaysethiopia.com
  • 01.jpg
  • 1_2.jpg
  • 1_4.jpg
  • 02.jpg
  • 2.jpg
  • 2_4.jpg
  • 03.jpg
  • 3.jpg
  • 3_2.jpg
  • 3_3.jpg
  • 4.jpg
  • 4_2.jpg
  • 4_4.jpg
  • 5.jpg
  • 5_2.jpg
  • 5_3.jpg
  • 5_4.jpg
  • 6.jpg
  • 06.jpg
  • 6_2.jpg
  • 6_3.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • b6.jpg
  • s1.jpg
  • s2.jpg
  • w9.jpg

Surma Trekking und Omo Valley 11 Tage

Rate this item
(0 votes)
  • Trip Typ: Natur - Trekking - Kultur
  • Tour Code: GHET-007
  • Reiseart: Privattour
  • Dauer der Reise: 11 Tage

Für ein Jahrtausend isoliert vom Rest der Welt hat sich im Omo Tal eine verblüffende Vielfalt an Stämmen mit unterschiedlichsten Gebräuchen erhalten; darunter die Karo, die Mursi und die Hamer. Das Gebiet ist es heute eine der ursprünglichsten Regionen der Welt und verfügt mit seiner großen ethnischen Vielfalt über einen kulturellen Reichtum, wie er in solcher Dichte und Ursprünglichkeit einzigartig ist. Jede Gruppe hat ihre eigenen Riten und Traditionen.

Eine ganz spezielle Art diese unglaubliche Region zu erkunden, ist diese Wander- und Camping Tour. Sie erleben Stämme, die sehr selten von Touristen besucht werden und haben Gelegenheit, hautnah das tägliche Leben dieser Menschen kennenzulernen.

Reiseverlauf


01.Tag Ankunft in Addis Abeba

Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Anschließend Stadtrundfahrt mit Entoto, Nationalmuseum, Ethnologisches Museum und Mercato, dem größten Freiluftmarkt Afrikas.
Ü: Hotel in Addis Abeba

02.Tag Addis Abeba-Jimma

Nach dem Frühstück fahren wir in südwestlicher Richtung durch die Hügellandschaft in das Kaffeeanbaugebiet Äthiopiens und besuchen Gurage Dörfer.
Ü: Hotel-Jimma

03.Tag Jimma - Mizan

Morgens Fahrt nach Mizan. auf dem Weg halten wir in verschiedenen Dörfern der Yem und Keficho.
Ü: Hotel-Mizan

04.Tag Mizan - Kibish

Am Vormittag genießen wir die herrliche Landschaft auf der Fahrt nach Kibish. Auch heute besuchen wir einige Stämme wie z.B. die Diz und Minit
Ü: Camping-Kibish

05.Tag Kibish - Surma

Wir verbringen den ganzen Tag in der Gegend von Kibish. Auf dem Programm stehen heute Surma-Dörfer, deren Bewohner, wie ihre Verwandten am anderen Ufer des Omo Flusses, für ihre Körperbemalung und die Lippenteller bekannt sind.
Ü: Camping-Kibish

06.Tag Kibish - Omo National Park

Der heutige Tag steht im Zeichen von Wildbeobachtungen im Omo Nationalpark, wo wir eine Pirschfahrt unternehmen.
Ü: Camping-Omo.

07.Tag Omo National Park

Nach dem Frühstück erkunden wir den Nationalpark. Mit etwas Glück treffen wir auf Großwild wie Elefanten und Büffel.
Ü Camping-Omo.

08.Tag Omo-Kibish

Morgens brechen wir Richtung Kibish auf. Beim Besuch einiger Stämme können wir je nach Saison die Riten und Tänze beobachten.
Ü: Camping-Kibish

09.Tag Kibish - Mizan

Auf der Route nach Mizan besichtigen wir weitere Dörfer und Kaffee-Plantagen.
Ü: Hotel-Mizan

10.Tag Mizan - Jimma

Nach der Ankunft in Jimma Besichtigung des Aba Jifar Palastes sowie eines Marktes.
Ü: Hotel-Jimma

11.Tag Jimma - Addis Ababa

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Addis Abeba mit Stopps beim schönen Wonchi Kratersee und dem Suba Wald.
Falls es der Flugplan erlaubt, laden wir Sie auf ein Abschiedsessen mit Spezialitäten-Buffet und Folklore-Show ein. Anschließend Transfer zum Flughafen. Ende der Tour.

Jetzt buchen

Follow us

Mehr von Grand Holidays

mastercardr