+251-116-183-163     info@grandholidaysethiopia.com
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • omo1.jpg

Omo-Valley und Große Rift Valley Safari 10 Tage

Rate this item
(0 votes)
  • Trip Typ: Abenteuer - Kultur - Natur
  • Tour Code: GHET-058
  • Reiseart: Privattour
  • Dauer der Reise: 10 Tage

Für ein Jahrtausend isoliert vom Rest der Welt hat sich im Omo Tal eine verblüffende Vielfalt an Stämmen mit unterschiedlichsten Gebräuchen erhalten; darunter die Karo, die Mursi und die Hamer. Das Gebiet ist es heute eine der ursprünglichsten Regionen der Welt und verfügt mit seiner großen ethnischen Vielfalt über einen kulturellen Reichtum, wie er in solcher Dichte und Ursprünglichkeit einzigartig ist. Jede Gruppe hat ihre eigenen Riten und Traditionen. Trotz dem Mangel an herkömmlichen Materialien haben diese Stämme ihre ganz besondere Art des künstlerischen Ausdrucks. Wie zum Beispiel die Surma Experten im sogenannten „Bodypainting“ sind. Unter Verwendung von Ton und Pflanzenpigmenten werden fantastische Muster auf die Körper aufgetragen und dabei versucht, den Konkurrenten zu übertreffen. Wir haben das Privileg, abseits der Touristenpfade die Sitten und Gebräuche zu beobachten. Der Besuch kleinerer Nationalparks, lokaler Märkte und malerischen Dörfern sind weitere Höhepunkte. Bei dieser Rundreise besuchen Sie zusätzliche das Volk der Borena sowie die üppig tropische Region um Yirga Alem. Programmänderungen vorbehalten (Straßenverhältnisse). Die Reiseleitung wird versuchen, besondere Sehenswürdigkeiten kurzfrisitig mit einzuplanen (z.B. Markttage, Feste)

Höhepunkte

  • Besuchen sie viele ethnische Gruppen
  • Genießen sie die natürliche Schönheit der abwechslungsreichen Landschaft
  • von Savannen bis tropischen Wäldern
  • sehen sie die Terrassenfelder von Konso - eine UNESCO-Weltnaturerbe-Stätte
  • erleben sie vielfältige Kulturen
  • sehen sie verschiedene Körperbemalungen und Haartrachte
  • shoppen sie auf farbenprächtigen afrikanischen Märkten
  • machen sie eine Stadtrundfahrt in Addis Abeba - der "Hauptstadt" Afrikas
  • treffen sie ihren Vorfahren LUCY im Nationalmuseum
  • verkosten sie äthiopischen Spezialitäten und Kaffee im Rahmen einer Zeremonie

Reiseverlauf

01.Tag Ankunft in Addis Abeba

Ankunft in Addis Abeba, nachmittags Stadtrundfahrt mit Nationalmuseum und ethnologischen Museum
Ü: Hotel.

02.Tag Addis Abeba - Arbaminch

Heute geht es nach Arbaminch via Debre Zeit Grabenbruch-Seen.
Ü: Hotel.

03.Tag Arbaminch - Nechsar National Park - Lake Chamo

Fahrt zum Nechsar Nationalpark mit Game Drive und anschließender Bootsfahrt auf den Chamo See.
Ü: Hotel.

04.Tag Arbaminch - Turmi

Nach einem zeitigen Frühstück Fahrt nach Jinka mit Besuch diverser Stämme.
Ü: Camping oder Lodge.

05.Tag Turmi - Omorate

Am kühlen morgen Fahrt nach Omorate, wo die Desanech (Geleb) leben. Bootsüberquerung des Omo Flusses. Bei den Hamer erleben Sie je nach Saison verschiedene kulturelle Aktivitäten sowie abends den berühmten Evangadi (Hamer Tanz).
Ü: Camping oder Lodge.

06.Tag: Turmi - Keyafer - Jinka

Morgens geht es weiter nach Jinka über Keyafer mit seinem bunten Wochenmarkt.
Ü: Hotel.

07.Tag Jinka - Mursi - Jinka

Heute fahren wir zu den Mursi, den wohl bekanntesten Bewohnern des südlichen Omo Tales.
Ü: Jinka Resort Hotel-Jinka.

08.Tag Jinka - Arbaminch

Morgens Rückfahrt nach Arbaminch mit kurzen Stopps in verschiedenen Dörfern wie Erbore und Tsemay
Ü Hotel.

09.Tag Arbaminch - Chencha - Langano

Auf der Fahrt nach Langano sehen Sie noch einige der schönsten Seen im Rift Valley sowie weitere Dörfer der Einheimischen.
Ü: Hotel.

10.Tag Langano - Addis Abeba - Rückflug

Nach einem erholsamem Vormittag im und am Langano See Rückfahrt nach Addis Abeba mit Stopp am Ziway See.

Abends laden wir Sie auf ein Abschiedsessen mit Spezialitäten-Buffet und lokalen Getränken sowie einer Folklore Show ein. Anschließend Transfer zum Flughafen. Ende der Tour.

Jetzt buchen

Follow us

Mehr von Grand Holidays

mastercardr