+251-116-183-163     info@grandholidaysethiopia.com
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg

Highlights im Nordens Äthiopiens - Lalibela & Gondar

Rate this item
(0 votes)
  • Trip Typ: Kultur-Trip
  • Tour Code: GHET-WE4
  • Reiseart: Privattour
  • Dauer der Reise: 3 Tage

Das ist eine Reise in die Vergangenheit Äthiopiens. Die mittelalterlichen Märchenschlösser von Gondar und die 11 aus einem Felsen gehauenen Kirchen in Lalibela werden bei ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Auch die Debre Birhan Selassie Kirche in Gondar wird besucht, ein hervorragendes Beispiel äthiopischer Kunst. Auch wenn das Programm ein wenig stressig ist, der Trip lohnt sich!

Höhepunkte

  • besuchen sie zwei UNESCO Weltkulturerbe Stätten
  • lassen sie sich von den "Lebenden Wundern der Welt", den Felsenkirchen in Lalibela verzaubern
  • entdecken sie die Märchenschlösser von Gondar
  • treffen sie freundliche Einheimische
  • verkosten sie äthiopische Spezialitäten und den berühmten äthiopischen Kaffee im Rahmen einer Zeremonie

01.Tag: Addis Abeba-Lalibela

Morgens Flug Addis– Lalibela. Seit mindestens 800 Jahren sind diese Kirchen das spirituelle und religiöse Zentrum des Landes und werden noch heute als Kirchen genützt. Daher auch der Beiname „die lebenden Wunder von Lalibela“. Die von König Lalibela in Auftrag gegebenen und aus einem einzigen Felsen gehauenen Gotteshäuser üben eine magische Anziehungskraft aus. Wir besuchen: Bete Medhani Alem, Bete Mariam, Bete Meskel, Bete Denagil, Bete Golgotha Michael und Bete Giorgis.

Nach dem Mittagessen setzen wir unsere Reise in die sagenhafte Vergangenheit mit dem Besuch folgender Kirchen fort: Bete Gebriel, Bete Mercorios, Bete Amanuel, Bethlehem und Bete Aba Libanos. Den Abschluss des Tages bildet eine Kaffee-Zeremonie.
Ü: Harbe Hotel

02.Tag: Lalibela-Gondar

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Nach 30 Minuten erreichen wir Gondar. Nach dem Check -In im Goha Hotel mit einem schönen Ausblick auf die Stadt starten wir unsere Rundfahrt und besichtigen die Sehenswürdigkeiten der von König Fasiledas um 1635 gegründeten Stadt. Sie ist für die mittelalterlichen Schlösser auf dem Palastareal berühmt. Die Debre Birhan Selassie Kirche ist ein Meisterwerk der äthiopischen traditionellen Künste. Auf dem Programm steht weiter der Besuch des Kleines Schlosses mit großem Wasserbecken des Königs Fasiledas, das heute anlässlich der der Feierlichkeiten zur Taufe Jesu (Epiphanie) genützt wird 

Ü: Goha Hotel-Gondar.

03.Tag Gondar- Addis Abba

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Addis - Ende der Tour

Jetzt buchen

Follow us

Mehr von Grand Holidays

mastercardr