+251-116-183-163     info@grandholidaysethiopia.com

Axum

Rate this item
(0 votes)

 

Axum

Axum ist heute eine aufstrebende Kleinstadt mit eigener Universität, die mit Hilfsmitteln aus Deutschland betrieben wir, war einst das Zentrum des axumitischen Reiches, das sich während seiner Blütezeit (2.Jhd. v.Chr. bis 7.Jhd. n.Chr.) auf Teile der arabischen Halbinsel, Nordäthiopien, Teile des Sudan sowie den heutigen Eritrea ausdehnte. Der Legende nach soll schon die sagenumwobene Königin von Saba die Stadt gegründet haben. Es bestanden Handelsbeziehungen mit allen Mittelmeerländern bis nach Indien und China.

Ein eigenes Alphabet und eine eigene Schrift zeugen vom hohen Entwicklungsstand der Axumiter, die neben dem alten Ägypten über eines der mächtigsten und einflussreichsten Reiche der Antike herrschten. Eindrucksvolle Ingeneursleistungen und Dämme zählen zu den herausragenden Fähigkeiten im axumitischen Reich.

Heute können wir den Stelen Park, einst Grabmäler der Könige mit dem größten behauenen Monolithen der Antike, die Ruinen von Palästen, das Axum Museum sowie die Mariam Tsion Kirche, den Aufbewahrungsort der Bundeslade, besuchen.

Jetzt buchen

Follow us

Mehr von Grand Holidays

mastercardr